Priv.-Doz. Dr. med. Tobias A. Engl

Priv.-Doz. Dr. med. Tobias A. Engl

Facharzt für Urologie und Andrologie

Er studierte an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz, wo er auch promovierte. Nach einer chirurgischen Ausbildung begann er seine urologische Laufbahn an der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Universitätsklinikums Frankfurt.

Kurz darauf baute er sein Forschungsprojekt zur Ausdehnung und Ausbreitung des Prostatakarzinoms auf. 2004 wurde Dr. Engl Facharzt für Urologie, 2006 wurde er Oberarzt und schloss im selben Jahr seine Habilitation ab. Am 07.12.2006 erhielt Dr. Engl die Lehrbefugnis für Fach Urologie und die Ernennung zum Privatdozenten. Seit 2007 ist er aktiver Hochschullehrer am Universitätsklinikum Frankfurt.

PD Dr. Engl ist Autor von über 30 wissenschaftlichen Veröffentlichungen, zahlreichen Buchbeiträgen sowie Kongressvorträgen und gehört dem wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit an.

In seiner klinischen Laufbahn beschäftigt sich PD Dr. Engl schwerpunktmäßig mit der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms. Weitere klinische Schwerpunkte als Facharzt für Andrologie sind männermedizinische Themen wie Erektionsstörungen, gutartige Prostatavergrößerung sowie Testosteronmangel.

Der operative Schwerpunkt von PD Dr. Engl liegt in der andrologischen Chirurgie, insbesondere in der Sterilisation des Mannes. Auf dem Gebiet der Vasektomie gehört er zu den erfahrensten Spezialisten in der Region und ist Operateur im Vasektomie-Zentrum Frankfurt.

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Urologie

Deutsche Gesellschaft für Andrologie

Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit

Netzwerk Vasektomie-Experten

Netzwerk Andrologie-Experten

zurück