Das Team

Prof. Dr. med. Wolf-D. Beecken

Prof. Dr. med. Wolf-D. Beecken

Facharzt für Urologie und Andrologie

Neue-Mainzer-Str. 84

"Herr Prof. Dr. med. Beecken studierte Medizin in Hamburg, Zürich und San Francisco. Die urologische Facharztausbildung absolvierte Prof. Beecken in Marburg und Frankfurt. Für ein dreijähriges Forschungsprojekt an der Harvard University in Boston, welches die Antiangiogenesetherapie maligner urologischer Tumoren zum Thema hatte, unterbrach Prof. Beecken seine Facharztausbildung in den Jahren 1997 bis 2000. Herr Prof. Dr. med. Beecken ist Autor von über 50 wissenschaftlichen Publikationen und Buchbeiträgen und hat weit über 200 Präsentationen und Vorträge zu unterschiedlichen wissenschaftlichen Themen gehalten.”

Weiterlesen
Priv.-Doz. Dr. med. Tobias A. Engl

Priv.-Doz. Dr. med. Tobias A. Engl

Facharzt für Urologie und Andrologie

Neue-Mainzer-Str. 84

"Herr PD Dr. Tobias Engl ist Facharzt für Urologie und Andrologie. Seit 2007 ist er Hochschullehrer am Universitätsklinikum Frankfurt. Wissenschaftlich und klinisch beschäftigt er sich insbesondere mit dem Prostatakarzinom und Männermedizinischen Themen. PD Dr. Engl ist Autor von über 30 wissenschaftlichen Veröffentlichungen, zahlreichen Buchbeiträgen sowie Kongressvorträgen. Der operative Schwerpunkt von PD Dr. Engl liegt in der andrologischen Chirurgie, insbesondere in der Sterilisation des Mannes. Auf dem Gebiet der Vasektomie gehört er zu den erfahrensten Spezialisten in der Region und ist Operateur im Vasektomie-Zentrum Frankfurt."

Weiterlesen
Priv.-Doz. Dr. med. Peter C. Rubenwolf

Priv.-Doz. Dr. med. Peter C. Rubenwolf

Facharzt für Urologie und Kinderurologie, MSc

Hochstraße 49

Herr Privatdozent Dr. med. Peter C. Rubenwolf ist Facharzt für Urologie und Kinderurologie. Er absolvierte seine Ausbildung an den Universitäten Würzburg, Regensburg und Mainz, wo er das gesamte Spektrum der Urologie einschließlich Uroonkologie, Urogynäkologie, Kinderurologie und Nierentransplantation kennenlernte. Sein operativer Schwerpunkt ist die plastisch-rekonstruktive Chirurgie der ableitenden Harnwege sowie die Kinderurologie. Er war Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft und besitzt seit Abschluß seiner Habilitation 2014 die Lehrbefugnis für das Fach Urologie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.“

Weiterlesen
Frau Hommel

Frau Hommel

Frau Mau

Frau Mau

Frau Paliga

Frau Paliga

Frau Schwarz

Frau Schwarz

Frau Castillo

Frau Castillo

Frau Fröchtenicht

Frau Fröchtenicht

Frau Öszelik

Frau Öszelik

Frau Scheld

Frau Scheld

Frau Bötel

Frau Bötel